Standortfest Fliegerhorst Faßberg

Tag der offenen Tür der Bundeswehr

Moderatoren: KLaus, Milchtrinker

Antworten
Benutzeravatar
KLaus
Beiträge: 367
Registriert: Sonntag 24. August 2014, 23:23

Standortfest Fliegerhorst Faßberg

Beitrag von KLaus » Samstag 9. Juni 2018, 18:32

Hallo Leute,
am Dienstag, 12. Juni und Mittwoch, 13. Juni, wird in Faßberg (LK Celle) auf der Straße zum Fliegerhorst und um das Soldatenheim herum wieder das jährliche Standortfest gefeiert. Es gibt jede Menge Attraktionen (insbesondere für Kinder). Erwachsene können sich an Fressbuden erfreuen und an anderen Ständen den Durst löschen. Bei einer Tobola zu Gunsten des Soldatenhilfswerks können interessante Preise gewonnen werden. Verkaufsbuden sind auch da.
Die Bundeswehr stellt wieder einen Hubschrauber aus (im letzten Jahr einen "Tiger"), die Flugplatzfeuerwehr macht wieder mit einem dicken Strahl auf sich aufmerksam.
Die RAG Militärmodellbau unterstützt die Kreisgruppe des Verbandes der Reservisten der Deutschen Bundeswehr mit einem Stand, auf dem Militärmodelle statisch und dynamisch gezeigt werden.
Natürlich haben wir auch wieder unseren "Kinderpanzer" dabei. Mit diesem Modell können Kinder fahren und bekommen von uns den Panzerführerschein für Modellpanzer. Sehr beliebt.
Für Besucher, die mit dem Auto anreisen, sind außerhalb Parkplätze eingerichtet. Die Besucher werden mit dem Bus zum Festplatz gebracht.
Ich hoffe, wir sehen uns,
Klaus
Carpe diem
Nutze die Zeit / den Tag

Benutzeravatar
KLaus
Beiträge: 367
Registriert: Sonntag 24. August 2014, 23:23

Re: Standortfest Fliegerhorst Faßberg

Beitrag von KLaus » Mittwoch 13. Juni 2018, 23:16

So, das wäre geschafft!
Waren zwar keine besonders stressige Tage, aber wir waren immer wieder gefragt.
Der Kinderpanzer hat ordentlich Kilometer gemacht und wir haben viele Panzerführerscheine für Modellpanzer ausgegeben.
Zur Beruhigung der Kritiker: Die meisten Kinder wurden von ihren Eltern herangeführt.
Die Bundeswehr hatte diemal neben dem Hubschrauber "Tiger" (Ohne Rotorblätter. Symbolträchtig?) einen Spähpanzer Fennek ausgestellt. Der war wohl neben unserem Kinderpanzer das meist strapazierte "Spielzeug": Sensormast ausfahren, einfahren, Optik drehen und kippen.
Die Feuerwehr war zwar mit einem riesigen Löschfahrzeug, hat aber Wasser gespart. Gut so!
Da das Wetter gut mitgespielt hat, waren auch viele Besucher unterwegs, insbesondere Familien.

Im nächsten Jahr findet auf dem Flugplatz ja der "Tag der Bundeswehr" statt. Mit Riesenprogramm: z.B. über 30 Original Rosinenbombern (flugfähig!), die ja seinerzeit an der Luftbrücke für Berlin beteiligt waren.

Wir sehen uns dann,

Klaus
Carpe diem
Nutze die Zeit / den Tag

leo1a
Beiträge: 314
Registriert: Mittwoch 27. August 2014, 06:49
Wohnort: deutschland

Re: Standortfest Fliegerhorst Faßberg

Beitrag von leo1a » Donnerstag 14. Juni 2018, 06:59

moin moin,
so da Klaus ja gestern abend schon was geschrieben hat ergänze ich das ganze nur um die Bilder.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
MFG
peter

raki12
Beiträge: 308
Registriert: Montag 8. September 2014, 12:04
Wohnort: Nienburg/ Weser im schönen Niedersachsen

Re: Standortfest Fliegerhorst Faßberg

Beitrag von raki12 » Donnerstag 14. Juni 2018, 13:41

Moin zusammen,

besten Dank für die Bilder und den ausführlichen Text. Man bekommt so einen guten Eindruck von der Veranstaltung...
Eine Veranstaltung leider in der Woche, aber man kann nicht alles haben... ;-)

Gruß
Michael
„Macht euch keine Sorgen wegen der Flugzeuge über euch. Es werden unsere eigenen sein.“
(General Dwight D. Eisenhower in seiner D-Day-Ansprache)

Antworten